Zu Inhalt springen
Free Domestic Shipping on orders over $250 and less than 10lbs.
Free Domestic Shipping on orders over $250 and less than 10lbs.

Armreif-/Armbandformpressstahl-Matrizensatz, quer, 14 Stück

SKU 125.1834
Ausverkauft
Ursprünglicher Preis $34.50 - Ursprünglicher Preis $34.50
Ursprünglicher Preis
$34.50
$34.50 - $34.50
Aktueller Preis $34.50
Verfügbarkeit:
Ausverkauft
von Otto Frei

Login to add this product to your wish list. Items on your wish list get price drop and back in stock notifications.

Product Details

Mit diesen benutzerfreundlichen und äußerst preisgünstigen Armreif-Formpressen können Sie Armreifen mit Mustern ohne den Einsatz einer teuren hydraulischen Presse herstellen.

Die Armreif-Formpressen sind zweiteilige Matrizen aus Werkzeugstahl. Sie ähneln den Ring- und Reifenpressen, sind jedoch größer und groß genug, damit Sie Armreifen mit einem Außendurchmesser von bis zu 2-7/8 Zoll aus Draht mit einer Dicke von bis zu 10 Gauge herstellen können.



Dies ist das Pressstahl-Matrizenset für Armreifen mit 14 Quermustern


Benutzen:

Biegen Sie den Draht aus Kupfer-, Messing-, Silber- oder Golddraht mit einer Stärke von bis zu 2,6 mm in eine ovale oder runde Form mit einem Durchmesser von maximal 2-7/8 Zoll.

Trennen Sie die Matrizen und legen Sie den geformten Draht zwischen die Hälften.

Wenn Sie einen runden Armreif herstellen, können Sie einen der mitgelieferten Aluminium-Abstandshalter verwenden, um sicherzustellen, dass Ihr Draht zentriert ist. Die Abstandshalter verformen sich während des Gebrauchs, aber das ist in Ordnung.

Wenn Sie einen ovalen Armreif herstellen, achten Sie darauf, dass der Draht zentriert ist. Die Aluminium-Abstandshalter könnten für diese Aufgabe noch von Nutzen sein.

Wenn Sie mit der Platzierung des Drahtes zufrieden sind, ersetzen Sie die obere Hälfte des Chips und Sie sind bereit für den nächsten Schritt

Legen Sie das Matrizensandwich auf einen stabilen Arbeitstisch. Verwenden Sie ein dünnes Urethan- oder Gummipolster unter der Matrize, um den Schlag abzufedern. Schlagen Sie mit einem beschwerten Rohlederhammer oder einem anderen geeigneten, mit Schrot gefüllten oder großen Gummihammer auf die Oberseite der Matrize.

Nehmen Sie den Armreif aus der Presse und passen Sie ihn nach Bedarf an. Sie können die Enden zu einem geschlossenen Armreif zusammenfügen oder die Enden zu einem offenen Armreif fertigstellen.

Sie können glatten Draht jeder Form oder Musterdraht verwenden. Erstellen Sie mit Ihrem Walzwerk und einer Ziehplatte Ihren eigenen Musterdraht.




Die Stanzformen zum Formen von Armreifen und Armbändern aus Stahl haben einen Durchmesser von 7,6 cm und eine Breite von 4,5 cm. Hergestellt in Indien aus Werkzeugstahl.

Um Rostbildung zu verhindern, sind diese Matrizen mit einem Schmiermittel versehen, das Sie vor der Verwendung entfernen sollten. Um Ihre Armreifstempel rostfrei zu halten, tragen Sie nach Gebrauch eine dünne Schicht Öl auf.



Warning: Cancer and Reproductive Harm www.P65warnings.ca.gov.

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)